Berufskraftfahrerqualifikation

Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Um im gewerblichen Verkehr einen LKW oder Bus zu bewegen ist neben dem entsprechenden Führerschein der Klassen C oder D eine Ausbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) erforderlich. Die einmal erworbene Grundqualifikation ist hierbei alle 5 Jahre durch eine entsprechende Fortbildung zu verlängern.

Im Rahmen unserer LKW und Bus Ausbildung bieten wir regelmässig auch Seminare an, die als Weiterbildung gemäß dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz anerkannt sind. Fragt uns einfach nach den nächsten Terminen oder schaut auf unserer Homepage unter BKF-Weiterbildung nach.